Spielberechtigung:

  • Spielberechtigt sind alle Spieler/innen, die in der laufenden Saison nicht bereits in einer aktiven Damen- oder Herren-Mannschaft (auch andere Landesverbände) zum Einsatz gekommen sind.
  • Die Teilnahme an Jugend- und Senioren-Meisterschaften ist davon ausgenommen, nicht aber aktive Jugend- und Seniorenspieler, egal in welcher Spielklasse aktiver Damen oder Herren sie eingesetzt wurden.
  • Die Mannschaft muss einem Verein angehören, der Mitglied im Volleyball-Verband ist.
  • Die Mannschaft bzw. der Verein müssen 80,- € Startgebühr zahlen und 50,- € Kaution hinterlegen.
  • Mannschaften, die bereits in der Mixed-Runde spielen, sind automatisch gemeldet.
  • NEU: Bisher zahlten nur Vereine, die Damen- und/oder Herren-Mannschaften gemeldet hatten, außerdem eine Vereinsabgabe an den DVV (über den VVP). Der DVV wird diese Vereinsabgabe ab der Saison 15/16 auf ca. 40-50 € je Verein (nicht Mannschaft) erhöhen. Dies gilt dann für alle Vereine, auch wenn diese nur Mixed-Mannschaften gemeldet haben.
  • Es können auch Vereine aus anderen Landesverbänden teilnehmen; sie können sich aber nicht für die Rheinland-Pfalz-Meisterschaften qualifizieren.
  • Vor Rundenbeginn schicken die Teams eine Meldeliste mit den Namen der Spieler an den Staffelleiter; diese kann während der Saison ergänzt (neue Spieler) oder verändert (Wechsel des Teams ohne Sperre bis 6.Spieltag; Abmeldung wegen aktivem Spielen) werden.
  • Es gibt für die Mixed-Runde keine Spieler-Pässe. Wer noch einen Aktiven-Pass besitzt, aber diese Saison noch nicht aktiv gespielt hat, ist trotzdem im Mixed spielberechtigt.
  • Ein neu gemeldetes Team muss in der Bezirksklasse anfangen


Durchführung:

Die Ligen (Pfalzliga, Bezirksliga, Bezirksklasse: Gruppeneinteilung Mitte Juni) setzen sich meist aus 9 Teams zusammen, die an 8 vorgegebenen Wochenenden  (Sept. - März) in Hin- und Rückrunde gegeneinander spielen. An einem Spieltag treten meist 3 Teams gegeneinander an, jeder hat also 2 Spiele und muss 1x pfeifen; Dauer ca. 5-6 Std (samstags ab ca.14.00, sonntags ab ca.10.00). Die Spiele gehen über 3 Gewinn-Sätze, aber max. nur 4 Sätze; bei 2:2 endet das Spiel Unentschieden.
Eine Mannschaft besteht auf dem Feld im Normalfall aus 3 Damen und 3 Herren, der Einsatz eines weiblichen oder männlichen Liberos ist gestattet. Es müssen mindestens 3 Damen auf dem Feld stehen. Man darf sich mit Einverständnis der anderen Mannschaft auch Spieler leihen oder evtl. mit nur 5 Leuten spielen.
Am Ende der Runde kann man auf- und absteigen. Der Meister der Pfalzliga nimmt an der Rheinland-Pfalz-Meisterschaft teil, der 2. der Pfalzliga spielt evtl. eine Qualifikation gegen den Pokalzweiten (siehe unten). Die  Teilnahme an den Rheinland-Pfalz-Meisterschaften kann nur für pfälzische Teams gelten; potenzielle Nachrücker sind die Nächstplazierten der Pfalzliga. Falls sich im Pokal kein pfälzisches Team qualifiziert, folgt der drittbeste Pfälzer der Pfalzliga.

Termine:

Nach Bekanntgabe der vorgegebenen Spieltermine (Ende April, siehe "Mixed-Termine") und der Spielklassen (Mitte Juni, siehe "Gruppeneinteilung") müssen die Heimmannschaften (siehe "Zahlenspielplan") Spielort, Halle, Zeiten von Hallenöffnung und Spielbeginn melden. Diese sind dann für alle verbindlich.

  • An- und Abmeldetermin: 31. Mai schriftlich oder per Mail beim BFS-Wart Pfalz 
  • Abgabefrist für die Hallentermine: 31. August beim zuständigen Staffelleiter

Ausschreibung Pokalrunde siehe Ausschreibung Mixed-Pokal

VVP Kalendervorschau

Sonntag, 19. Januar 2020
2020 D- und C-Schiri-Fortbildung Mendig 2020 D- und C-Schiri-Fortbildung Mendig
Dienstag, 28. Januar 2020
VVP Präsidium VVP Präsidium
Samstag, 1. Februar 2020
RLP U14w Halle RLP U14w Halle
Samstag, 1. Februar 2020
Volleyballspezifisches Kraft-, Ausdauer und Regenerationstraining Volleyballspezifisches Kraft-, Ausdauer und Regenerationstraining
Sonntag, 2. Februar 2020
RLP U14m Halle RLP U14m Halle
Samstag, 8. Februar 2020
2020 D- + C- Fortbildung Trier 2020 D- + C- Fortbildung Trier
Sonntag, 9. Februar 2020
2020 D- und C-Fortbildung Neuwied 2020 D- und C-Fortbildung Neuwied
Sonntag, 16. Februar 2020
DVV Pokalfinale DVV Pokalfinale

Spieltag aktuell

Spiele

Samstag, 1. Februar 2020

14:00
VSG Mixed 1 VSG Mixed 1
Mir egal Edenkoben Mir egal Edenkoben
-:-
14:00
VSG Mixed 1 VSG Mixed 1
Jäger des verlorenen Satzes Landau Jäger des verlorenen Satzes Landau
-:-
14:00
Mir egal Edenkoben Mir egal Edenkoben
Jäger des verlorenen Satzes Landau Jäger des verlorenen Satzes Landau
-:-
14:00
VBC Haßloch Invalidos VBC Haßloch Invalidos
Wallabies Speyer 2 Wallabies Speyer 2
-:-
14:00
VBC Haßloch Invalidos VBC Haßloch Invalidos
Volleyholics Mutterstadt Volleyholics Mutterstadt
-:-
14:00
Wallabies Speyer 2 Wallabies Speyer 2
Volleyholics Mutterstadt Volleyholics Mutterstadt
-:-
14:00
TSG 78 Heidelberg TSG 78 Heidelberg
Big Blocker Heiligenstein Big Blocker Heiligenstein
-:-
14:00
TSG 78 Heidelberg TSG 78 Heidelberg
VTV Die Peife VTV Die Peife
-:-
14:00
Big Blocker Heiligenstein Big Blocker Heiligenstein
VTV Die Peife VTV Die Peife
-:-