Mixed
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
      

Wie schon vor längerer Zeit angekündigt, ziehen sich Hans Gawliczek und Bernd Eschermann aus der aktiven Mitarbeit des Mixed-Ausschuss Pfalz zurück. Hans war dort seit fast 30 Jahren (kurz nach der Gründung des Ausschuss) vertreten, Bernd nur geringfügig kürzer.

Bei der Weihnachtsfeier des Mixed-Ausschuss, die somit auch gleichzeitig eine Abschiedsfeier war, wurden beide vom Mixed-Ausschuss beschenkt und vom VVP für die langjährige Mitarbeit mit der Goldenen Ehrennadel ausgezeichnet.

Danke Hans und Bernd !

            .

 

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Ergebnisse der 2. Runde des Mixed Pokals

Gruppe A

  1. Jäger des verlorenen Satzes HSV Landau 5:1 Sätze, +40 Ballpunkte
  2. VTV Mundenheim Peife  5:1, +18 Ballpunkte
  3. Schlechtschmetterfront Annweiler 2:4, -11 Ballpunkte
  4. Hinters Netz Landau 0:6, -47 Ballpunkte
Jäger des verlorenen Satzes 2:0(+20);1:1(+1);2:0 (+19)
VTV Peife 2:0(+12);1:1(-1);2:0(+7)
Schlechtschmetterfront Annweiler 0:2(-20);2:0(+16);0:2(-7)
Hinters Netz Landau 0:2(-12);0:2(-16);0:2(-19)
Gruppe B
  1. Invalidos Haßloch 5:1 Sätze, +38 Ballpunkte
  2. Netzfetzer Göllheim 4:2, +15 Ballpunkte
  3. Meteor Südpfalz 2:4, -27 Ballpunkte
  4. Mir Egal Edenkoben 1:5, -26 Ballpunkte
Invalidos Haßloch 2:0(+13);2:0(+19);1:1(+6)
Netzfetzer Göllheim 1:1(+9);2:0(+22);1:1(-6)
Meteor Südpfalz 1:1(-9);0:2(-19);1:1(-9)
Mir Egal Edenkoben 0:2(-13);0:2 (-22);1:1(+9)
 

Abgemeldet: SG Bellheim/Germersheim (6 Tage vorher) und VTV Schluckspechtbande (2 Tage vorher): je 20,- € Strafe (siehe Strafenkatalog)

Die Halbfinale setzen sich damit wie folgt zusammen (3 Gewinn-Sätze):

Jäger des verlorenen Satzes Landau : Netzfetzer Göllheim

Invalidos Haßloch : VTV Mundenheim Peife   ;      anschließend FINALE

Die Pokalfinalrunde findet am 13./14.4. 19 statt zusammen mit den aktiven Damen, Herren und Jugend

 -------------------------------------

Mixed Pokal 2. Runde Achtung Änderung der Teilnehmerzahl 

Die 2. Runde des Mixed- Pokals findet am 18.11.2018 in Göllheim (Hans-Appel Halle, Carl-Diem-Weg 67307 Göllheim)  statt.

Für das leibliche Wohl sorgen die Netzfetzer aus Göllheim

Hallenöffnung und Auslosung : 11:00 Uhr Spielbeginn: 12:00 Uhr

Gespielt wird in 2 Gruppen mit je 4 Mannschaften.

Folgende Mannschaften werden die 2. Runde bestreiten:

 
Mir Egal Edenkoben
Schlechtschmetterfront Annweiler
Netzfetzer Göllheim
Meteor Südpfalz
Jäger des verlorenen Satzes HSV Landau
Hinters Netz Landau
Invalidos Haßloch
VTV Mundenheim Peife
 
SG Bellheim/Germersheim hat 6 Tage vorher abgemeldet wegen Spielermangel
VTV Schluckspechtbande  hat 2 Tage vorher abgemeldet wegen Spielermangel
beide erhalten 20,- € Strafe                     (siehe: Mixed/Pokal/Strafenkatalog)
 
Die ersten beiden Teams jeder Gruppe erreichen die Finalrunde am 13./14.04.2019 und werden dort den Pokalsieger ermitteln.
 
Bitte bringt die Meldelisten und eigene Bälle mit.

 

VVP Kalendervorschau

Forum Mixed

Mehr »

Anmeldung

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen OK