Die Finalrunde wird in diesem Jahr gemeinsam mit dem Pokal der Damen und Herren in Hassloch stattfinden,

Die Halbfinale setzen sich damit wie folgt zusammen (3 Gewinn-Sätze):

Jäger des verlorenen Satzes Landau : Netzfetzer Göllheim (haben auf Grund von Personalmangel die Teilnahme abgesagt)

Invalidos Haßloch : VTV Mundenheim Peife (haben auf Grund von Personalmangel die Teilnahme abgesagt)  ;     

damit steht das FINALE fest:

Invalidos Haßloch: Jägers des verlorenen Satzes Landau

Spielort : Hassloch in der Raiffeisenstr. 25 

Spielbeginn: 14:00 Uhr (bitte pünktlich anreisen und die Einspielzeit mit einrechnen)

gespielt wird auf einem Spielfeld ( VTV Peife Mundenheim hat sich bereit erklärt ein Schiedsgericht zu stellen)

Bitte bringt eigene Bälle, Meldelisten und Pfeifen mitbringen und Landau denkt bitte an den Wanderpokal!

Beide Finalmannschaften haben das Recht zur Teilnahme an den Rheinlandpfalzmeisterschaften.

Der JugendCup wird in diesem Jahr in Ludwigshafen ausgetragen.

Ergebnisse der 2. Runde des Mixed Pokals

Gruppe A

  1. Jäger des verlorenen Satzes HSV Landau 5:1 Sätze, +40 Ballpunkte
  2. VTV Mundenheim Peife  5:1, +18 Ballpunkte
  3. Schlechtschmetterfront Annweiler 2:4, -11 Ballpunkte
  4. Hinters Netz Landau 0:6, -47 Ballpunkte
Jäger des verlorenen Satzes 2:0(+20);1:1(+1);2:0 (+19)
VTV Peife 2:0(+12);1:1(-1);2:0(+7)
Schlechtschmetterfront Annweiler 0:2(-20);2:0(+16);0:2(-7)
Hinters Netz Landau 0:2(-12);0:2(-16);0:2(-19)
Gruppe B
  1. Invalidos Haßloch 5:1 Sätze, +38 Ballpunkte
  2. Netzfetzer Göllheim 4:2, +15 Ballpunkte
  3. Meteor Südpfalz 2:4, -27 Ballpunkte
  4. Mir Egal Edenkoben 1:5, -26 Ballpunkte
Invalidos Haßloch 2:0(+13);2:0(+19);1:1(+6)
Netzfetzer Göllheim 1:1(+9);2:0(+22);1:1(-6)
Meteor Südpfalz 1:1(-9);0:2(-19);1:1(-9)
Mir Egal Edenkoben 0:2(-13);0:2 (-22);1:1(+9)
 

Abgemeldet: SG Bellheim/Germersheim (6 Tage vorher) und VTV Schluckspechtbande (2 Tage vorher): je 20,- € Strafe (siehe Strafenkatalog)

Die Halbfinale setzen sich damit wie folgt zusammen (3 Gewinn-Sätze):

Jäger des verlorenen Satzes Landau : Netzfetzer Göllheim

Invalidos Haßloch : VTV Mundenheim Peife   ;      anschließend FINALE

Die Pokalfinalrunde findet am 13.04.19 in Hassloch in der Raiffeisenstr. 25 statt zusammen mit den aktiven Damen, Herren. Der JugendCup wird in Ludwigshafen ausgetragen.

 -------------------------------------

Mixed Pokal 2. Runde Achtung Änderung der Teilnehmerzahl 

Die 2. Runde des Mixed- Pokals findet am 18.11.2018 in Göllheim (Hans-Appel Halle, Carl-Diem-Weg 67307 Göllheim)  statt.

Für das leibliche Wohl sorgen die Netzfetzer aus Göllheim

Hallenöffnung und Auslosung : 11:00 Uhr Spielbeginn: 12:00 Uhr

Gespielt wird in 2 Gruppen mit je 4 Mannschaften.

Folgende Mannschaften werden die 2. Runde bestreiten:

 
Mir Egal Edenkoben
Schlechtschmetterfront Annweiler
Netzfetzer Göllheim
Meteor Südpfalz
Jäger des verlorenen Satzes HSV Landau
Hinters Netz Landau
Invalidos Haßloch
VTV Mundenheim Peife
 
SG Bellheim/Germersheim hat 6 Tage vorher abgemeldet wegen Spielermangel
VTV Schluckspechtbande  hat 2 Tage vorher abgemeldet wegen Spielermangel
beide erhalten 20,- € Strafe                     (siehe: Mixed/Pokal/Strafenkatalog)
 
Die ersten beiden Teams jeder Gruppe erreichen die Finalrunde am 13./14.04.2019 und werden dort den Pokalsieger ermitteln.
 
Bitte bringt die Meldelisten und eigene Bälle mit.

 

Strafen-Katalog VVP-Mixed-Pokal

bis 14 Tage vorher abmelden                     (keine Schiris nötig)

€ 10 ,- €  (--)

in den letzten 14 Tagen abmelden        (Schiri Pflicht!)
€ 20.- €  (40,- €)
gar nicht nicht antreten - ohne Abmeldung    (Schiri Pflicht!)
€ 30.-  € (50,- €)

 

Wer in den letzten 14 Tagen abmeldet bzw. nicht antritt, muss wenigstens ein Schiedsgericht (2 Leute) stellen, sonst kommen weitere 20,- € Strafe (Gesamt-Betrag in Klammer) hinzu.
Über weitere Strafen, auch für Mannschaften, die 2 Jahre hintereinander negativ auffallen, entscheidet der Mixed-Ausschuss.


Wer ohne Einverständnis des Gegners eine/n Leihspieler/in einsetzt und nichts meldet und vorher im Spielberichtsbogen einträgt, erhält seine Spiele mit 0 Punkten als verloren gewertet.

Sonstige Strafen entscheidet der Mixed-Ausschuss.

Strafenkonto: Volleyballverband  Pfalz
Badische Beamtenbank Ludwigshafen
BLZ:  660 908 00     Kontonummer: 208 000  IBAN: DE33 6609 0800 0000 2080 00

Bei Zahlung der Strafe bitte Name des Vereins und Runde- bzw. Pokalsaison angeben !

Strafen 18/19:    je 20,- €: SG Bellheim/Germersheim (6 T.) und VTV Schluckspechtbande (2 T.) in den letzten 14 Tagen abgesagt.

17/18                  keine Strafen

Strafen 16/17:    20,- €      Getümmel Heidelberg  (5 Tage vorher abgesagt = 20,- €,  Schiris nicht nötig)

15/16                  keine Strafen !

Strafen 14/15   40,- €      HSV Jäger Landau (5 Tage vorher abgesagt = 20,- € + keine Schiris geschickt = 20,- €); bezahlt

                           40,- €      VBC Invalidos Haßloch (1 Tag vorher abgesagt + keine Schiris); bezahlt

                           40,- €      Volleyholics Mutterstadt (6 Tage vorher abgesagt + keine Schiris) bezahlt

12/13  und  13/14 keine Strafen !!!

Strafen 11/1240,- €      TSG Mutterstadt ( 3 Tage vorher abgesagt = 20,- € + keine Schiris = 20,- €) bezahlt !

Strafen 09/10 40,- €      VSK Schluckspecht LU (8 Tage vorher abgesagt + keine Schiris)

Strafen 08/09 :  10,- €      Netzkantenroller Lingenfeld;     3 Wochen vorher abgesagt

Strafen 07/08:   40,-€       Blockbuster Schaidt 2   (20,- € = 8 Tage vor 2.Runde abgemeldet + 20,- €  keine Schiris)

Strafen 05 / 06  +  06 / 07:      Keine !!! 

Strafen der RUNDE  04 / 05:
Im Pokal keine Geld-Strafen; alle immer angetreten !!   Aber 2.Runde: Wegen Einsatz eines Leihspielers, der nicht angefragt u. eingetragen war, erhalten die Volleyholics Mutterstadt ihre Spiele gegen Flufo + Edenkoben mit 0-3, 0-75 verloren gewertet.

Strafen der RUNDE  03 / 04:
€ 10 :   Wallabies Speyer II - Pokal 03/04 (nicht angetreten)
€ 20:    TuS Schaidt - Pokal 03/04 (nicht angetreten)
€ 40:    Invalidos Hassloch   40 € Strafe + 2 Jahre für den Pokal gesperrt ( 2 Tage vorher abgemeldet und trotz Aufforderung keine Schiris geschickt)

Strafen der RUNDE  02 / 03:
€ 10 :   NoName Bellheim - Pokal 02/03 (zu spät abgemeldet)
€ 10 :   Post NW - Pokal 02/03 (zu spät abgesagt)
€ 40 :   VT Mundenheim II - Pokal 02/03 (zu spät abgesagt, keine Schiris)
€ 40 :   TuS Göllheim - Pokal 02/03 (zu spät abgesagt, keine Schiris)

Strafen der RUNDE  01 / 02:
60  DM  :   SG Friedrichsfeld/Neckarhausen II - Pokal  01/02 ( 20 DM + keine Schiris = 40 DM )
60  DM  :   Aufsteiger Mannheim - Pokal 01/02 (nicht angetreten, kein Schiri
und 2 Jahre gesperrt: 02/03 und 03/04)

Strafen der RUNDE  00 / 01:
20  DM  :   Dannstadt
40  DM  :   Pfingstberg ; Edigumer Lumbe ;  Aufsteiger MA  
80  DM  :   VTV Mundenheim III (Pokal 2.Runde: 2 Tage vorher abgemeldet, keine Schiris
und 2 Jahre gesperrt : 01/02 und 02/03)

Strafen der RUNDE  99 / 00:
20  DM  :    VTV  II ; Allez le bleue Fr. ;  Fliegende Barone (2 Jahre gesperrt 00/01 + 01/02)
40  DM  :    Offenbach ; Dürkheim I ;  Dürkheim II ; Schmetterlinge Brühl ; Oggersheim ;
Volleyzocker MA ;  VTV III  (Sperre ist übersehen worden !! )
60  DM  :   Germersheim  ( 2 Jahre gesperrt :  00/01  +  01/02)

Strafen der RUNDE  98 / 99:
20  DM  :   Fliegende Barone;  Germersheim;  Rülzheim
40  DM  :   Waldsee;  Hauenstein;  VTV Mundenheim III
 
____________________________________

Der erste Pokalspieltag hat am Samstag den 15.9.18 in Edenkoben stattgefunden

Am Samstag 15.09 haben wir die erste Runde des Pokals gespielt. In einem schönen Turnier mit tollen und teilweise sehr ausgeglichenen Spielen haben sich folgende fünf Mannschaften für die nächste Runde qualifiziert:

SG Bellheim/ Germersheim ; Mir Egal Edenkoben ; Schlechtschmetterfront Annweiler ; Netzfetzer Göllheim ; Meteor Südpfalz

 

Aus Gruppe A:

1. SG Bellheim/ Germersheim 6:2 Sätze,  +42 Ballpunkte
2. Mir Egal Edenkoben 6:2 +38 Ballpunkte
3. Schlechtschmetterfront Annweiler 6:2 +17 Ballpunkte
4. Big Bang Hainfeld 2:6 -34 Ballpunkte
5. Green Hornets Kirchheimbolanden 0:8 -63 Ballpunkte
 
Aus Gruppe B:
1. Netzfetzer Göllheim 7:1 +64 Ballpunkte
2. Meteor Südpfalz 5:3 -1 Ballpunkt
3. Joooh Alla Edenkoben 4:4 +14 Ballpunkte
4. Netzroller Haßloch 4:4 +1 Ballpunkt
5. Second Hand Heiligenstein 0.8 -78 Ballpunkte
 
 
Der nächste Pokalspieltag wird am Wochenende 17./18.11 gespielt und hierzu wird noch ein Ausrichter gesucht.

 

 

------------------------
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen OK