Im Sommer 2013 wurden insgesamt 32 Mädchen des Jahrgangs 2002-2003 zum 2. Sichtungslehrgang nach Ludwigshafen eingeladen.

Am 6.10.2013 traf man sich beim Herbst-Cup wieder, um zum ersten Mal auf dem Sechserfeld zu stehen - geschweige zu spielen.

Hier lernten die motivierten Mädels auch ihre „Vorgängerinnen“ - Pfalzkader 2000-2001, der erst im Dezember 2013 verabschiedet wurde - kennen und staunten nicht schlecht, dass auch sie in den kommenden zwei Jahren soweit trainiert und gefördert werden, dass sie eben in zwei Jahren auch so gut spielen können.

Bis zum Ende des Jahres wurde einmal im Monat zusammen trainiert. Am 21.12.2013 folgten viele Eltern der Einladung, nach dem Kadertraining, sich gegenseitig kennenzulernen, sich auszutauschen und viele Informationen von den Kadertrainerinnen Karin Träber und Michaela Sinn zu erhalten.

Denn bereits am 26.01.2013 sollte das neue Konzept - die Talente so früh und so viel wie möglich, auf dem Sechserfeld zu spielen, beginnen.

Der Kader besteht noch immerhin aus 26 Mädels und wurde in zwei Gruppen aufgeteilt. Die Nominierung in den endgültigen Kader wird erst nach dem 12.04.14 erfolgen.Krankheitsbedingt und aufgrund Verpflichtung im Heimverein, konnten zur Einsteigerligaspiel nur 9 Mädchen anreisen.Das Ziel war: Erfahrung sammeln. Doch überraschender Weise konnte gegen die Mannschaft aus Lemberg, der zweite Satz gewonnen werden und im Tiebreak ganz klar und deutlich sogar mit 15:4 das erste Spiel gewonnen werden.

Der zweite Gegner, Ausrichter TV Maximiliansau, war nicht nur körperlich größer sondern auch erfahrener - und mit Aufschlägen, denen die jungen VVP-Mädchen noch nichts entgegen zu setzen hatten (11:25 verloren) Doch bereits im zweiten Satz, legten die Mädels ihre Angst ab und konterten selbst mit Aufschlägen und (un)bewußten Angriffen. 14:14 Auszeit von Maximiliansau, 17:22 Auszeit von VVP. Doch die Körperlänge war am Netz die Entscheidung. Doch immerhin 19:25 nur verloren.

Zum Einsatz kamen alle neun Spielerinnen:
Louisa Wüstemann (TV Lemberg), Hannah Braun (SC Mutterstadt), Leonie Hery, Christina Jörger (VBC Haßloch), Luise Palenczat, Jasmin Rudolp, Nele Schwab, Ida Vogel und Ida Walter (alle TuS Heiligenstein)

 



Am 9.2.14 spielt dann die zweite Gruppe in Landau und tritt gegen ASV Landau, TuS Heiligenstein und gegen TS Germersheim an.

VVP-Jugendkader männlich - 3. Trainingslager


Termin:
Beginn:
Ende:
Ort:
Halle:
Jahrgang:
Info:



12.-13.09.2014
12.09.2014 17:00 Uhr
13.09.2014 18:00 Uhr
Edenkoben / Mayen
wird noch bekannt gegeben
2002/2003
Teilnahme am Landesjugendsportfest in Mayen
Abschlusstraining & Übernachtung am 12.09.2014 in Edenkoben, am 13.09.2014 gemeinsame Fahrt mit dem Bus zum Landesjugensportfest in Mayen.


Weitere Infos beim Pfalzkaderteam

Siehe auch Terminübersicht

VVP-Jugendkader weiblich

Termin:
Beginn:
Ende:
Ort:
Halle:
Jahrgang:

So, 31.08.2014
10:00 Uhr
16:00 Uhr
Edesheim
Sporthalle
2002/2003


Weitere Infos beim Pfalzkaderteam

Siehe auch Terminübersicht

VVP-Jugendkader weiblich

Termin:
Beginn:
Ende:
Ort:
Halle:
Jahrgang:
Info:

Sa, 12.04.2014
09:00 Uhr
17:00 Uhr
Römerberg
Rhein-Pfalz-Halle
2002/2003
Teilnahme am Jugend-Oster-Cup 2014


Weitere Infos beim Pfalzkaderteam

Siehe auch Terminübersicht

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen OK