FAQ....

ein iFrame ist eine technische Möglichkeit um auf einer Internetseite der eigenen Homepage, den Inhalt einer anderen Seite einzubauen und es so aussehen zu lassen, als ob die Seite zur eigenen Homepage gehört, obwohl sie von ausserhalb aufgerufen wird.

Der VVP nutzt diese Möglichkeit, um z.B. Informationen aus SAMS, z.B. Tabellen, Lehrgänge etc., aufzurufen.

Das funktioniert allerdings nicht immer ganz sauber, denn manche Seiten lassen sich nur komplett aufrufen, d.h. mitsamt Layout und Menuestruktur der aufgerufenen Seite was nicht ganz so schön aussieht.

Bei SAMS wird das teilweise vermieden durch den Zusatz "&layout=contentOnly", was aber bei anderen Seiten gar nicht oder anders funktionieren kann.

 

Ein iFrame in den HTML-code Eurer Homepage einzubauen sieht wie folgt aus:

   <iframe src="xxxxxxxxxxxx.htm" width="640" height="480"></iframe>
dazu muss xxxxxxxxxxxx.htm durch die Internetadresse der ausgewählten Internetseite ersetzt werden.
Mit width=.... und height=....  kann die Größe des angezeigten iFrames gesteuert werden.
 
mehr zu iFrames und HTML-Programmierung

 
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen OK